HERZLICH WILLKOMMEN!



..... auf meiner Homepage. Ich bin Lisa Aust, ich habe im Frühjahr 2014 mein Abi gemacht und absolviere derzeit eine schulische Fachausbildung mit anschließendem Studium im Bereich Sozialpädagogik. Auf diesen Seiten soll es um mein Hobby Fotografieren gehen. Viel Spaß dabei!









ALLGEMEINES

Das Fotografieren wird immer populärer. Nicht nur, weil die Digitalkamera immer preiswerter wird und die Digitalfotografie unaufhaltsam im Vormarsch ist. Heutzutage ist es keine Schwierigkeit mehr Fotos in allen Formaten und Stilen zu machen. Vorausgesetzt, man hat neben der Technik auch ein "Auge" für Motive.

Kein Problem, bei den immer günstiger werdenden Digitalkameras und dem derzeitigen Entwicklungsstand in der Fotografie. Jedoch darf man bei den ganzen technischen Neuheiten nicht die ursprüngliche Bedeutung des „Fotografierens“ vergessen, denn man muss den Ablauf verstehen, um richtig fotografieren zu können. Wie sagte schon die französische Fotografin Bettina Rheims: „Fotografieren ist mehr als nur auf den Auslöser zu drücken.“

Der Begriff Fotografieren

Schon im Stamm lässt sich die Bedeutung des Wortes erkennen. Zusammengesetzt aus den griechischen Worten „photos“ und „graphein“ bedeutet es wörtlich „mit Licht schreiben“. Dem übereinstimmend lässt sich nun auch der Vorgang des „Fotografierens“ beschreiben. So ist das Fotografieren ein technisches Verfahren, bei dem eine fotografische Abbildung durch ein optisches System, unter dem Einfluss von Licht, auf die lichtempfindliche Schicht des Films übertragen und anschließend gespeichert wird.


Lisa Aust
 
© 2014  |  Die Seite lisa-aust.de ist ein Projekt von Lisa Aust
www.lisa-aust.de